Was ist SEO?

SEO ist eine Möglichkeit, Ihre Website zu analysieren und zu ändern, sodass Suchmaschinen sie leichter lesen und indizieren können. Bei SEO dreht sich alles um die Pflege und den Aufbau von Websites, die in den wichtigsten Suchmaschinen einen hohen Rang einnehmen.

Sie sehen, wenn Leute Suchmaschinen verwenden, sehen sie normalerweise nicht mehr als die Top 20 oder mehr Ergebnisse. Wenn Sie mit Ihrer Website Geld verdienen möchten, müssen Sie unter den Top 20 von Hunderten potenzieller Websites sein.

Wie funktioniert SEO?

Suchmaschinen pflegen eine große Datenbank mit Informationen von einzelnen Websites. Die meisten Informationen, die Suchmaschinen sammeln, werden nicht auf ihren Ergebnisseiten aufgeführt, aber sie werden bei der Bestimmung des Rankings dieses Ergebnisses berücksichtigt.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Suchmaschinen dazu ermutigen, Ihre Website hoch zu ranken, und zwar anhand der Schlüsselwörter, die Sie auf Ihrer Website verwenden, und auch, wenn Sie sie einreichen. Wenn die Keywords, die Sie in Ihrem Einreichungstool verwenden, nicht mit Ihrer Website übereinstimmen, können Sie Ihr Ranking beeinträchtigen. Stellen Sie einfach sicher, dass die Keywords, die Sie verwenden möchten, auf der Website vorhanden sind, bevor Sie sie einreichen.

Die meisten Websites konzentrieren sich nicht gut auf ihr Thema, daher werden Keyword-Listen mit 50 oder mehr Phrasen pro Seite empfohlen. Indem Sie einige Seiten Ihrer Website auf Keywords konzentrieren, werden Sie bei Suchmaschinen besser punkten.

Kostenlose Suchmaschinen.

Die großen Suchmaschinen im Internet sind immer noch kostenlos, und es ist nicht schwer, von dieser kostenlosen Werbegebühr zu profitieren - Sie können dies in weniger als einer Stunde tun.

Es gibt viele Unternehmen, die kostenlose SEO-Tools anbieten, oder Sie können einen Fachmann bezahlen, der sich darum kümmert. Wenn Sie sich im Web umsehen, werden alle möglichen nützlichen Ressourcen angezeigt.

Was ist unethisches SEO und Effect Suchmaschinenranking?

Unethische Techniken zur Suchmaschinenoptimierung können illegal, unethisch oder einfach nur geschmacklos sein. Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen diese Methoden anwenden. Was als unethisches SEO bezeichnet wird, wurde weithin akzeptiert, bis die Leute übertrieben wurden und sich negativ auf das gesamte Web auswirkten.

Keyword-Stuffing ist, wenn Ihre Website eine lange Liste von Keywords hat und sonst nichts. Tu das nicht. Es gibt Möglichkeiten, Keywords und Phrasen auf Ihrer Website zu platzieren, ohne Gefahr zu laufen, gesperrt zu werden.

Wenn Sie Text auf einer Seite auswählen und Wörter in derselben Farbe wie der Hintergrund finden, haben Sie möglicherweise 'Unsichtbarer Text' gesehen. Dieser Text ist eine Liste von Schlüsselwörtern, die oft in der Hoffnung platziert werden, Suchmaschinen-Spider zu täuschen, während die Wörter der Besucher versteckt werden. Dies gilt als unmoralisch, und Sie sollten es nicht tun.

Eine Sliding-Page ist eine Seite, die nicht für echte Leute gedacht ist - sie ist ausschließlich für Suchmaschinen und Spider gedacht, um die Website an einer höheren Position zu indizieren. Dies ist eine große Zahl und sollte vermieden werden.

Obwohl unethisches SEO lukrativ ist und funktioniert, sollten Sie es nicht tun – es nervt nicht nur die Benutzer, sondern wird Sie früher oder später wahrscheinlich von Suchmaschinen ausschließen. Das Suchmaschinenranking Ihrer Websites ist nicht das einzige Risiko. Verwenden Sie effiziente SEO-Techniken, um einen höheren Rang Ihrer Website zu erreichen, und vermeiden Sie alles, was nach unethischem SEO aussieht.

SEO ist eine Reihe von Techniken, die verwendet werden, um Besucher oder potenzielle Kunden auf Ihre Website zu locken. Das Ziel von Suchmaschinen ist es, Internetnutzern qualitativ hochwertige Inhalte bereitzustellen. Diese beiden Ziele stehen nicht im Widerspruch, Sie sollten es so machen, wie Sie es mit SEO tun.

Wie planen Sie zukünftige Veränderungen in den Suchmaschinen-Rankings?

Es wäre schön, eine Kristallkugel zu haben, Suchmaschinenpläne zu haben und herauszufinden, wie sich das Gewicht von Algorithmen und dergleichen verschieben kann.

Für ein wenig Verständnis von SE sind die Algorithmen etablierte SE-Formeln oder Regeln zur Bestimmung von Klassifikationen. Die Gewichtung jeder Regel ist also unterschiedlich oder hat einen zugewiesenen Wichtigkeitsprozentsatz. Ein gutes Beispiel dafür ist das hohe Gewicht, das Google allen anderen Faktoren oder Regeln beimisst.

Wenn wir das wissen, wie bringen wir das Spiel voran?

Leben wir mit Jones (Google) in der Gegenwart und machen uns keine Sorgen um zukünftige Veränderungen? Oder werden wir in Zukunft Algorithmusänderungen zulassen, damit wir später nicht Tausende von Seiten ändern müssen?

Ich nehme es später. Und so passiert es…

Wir beziehen einfach alle Faktoren ein, die SEO-Sites derzeit bewerten, einige, die sie in Zukunft verwenden könnten, und konzentrieren uns auf die Themen, die am sinnvollsten sind…. Hier ist eine Liste

Domainname >> Name selbst, frühere und zukünftige Registrierung

Domain-Hosting >> Gutes Hosting-Netzwerk. Verschiedene IP-Bereiche für Minnie / Virtual Real Estate

Meta-Tags >> Titel, Schlüsselwörter, Beschreibung

Meta-Tags: Obwohl sie viel Gewicht hatten, müssen Meta-Tags im Rahmen der grundlegenden Suchmaschinenoptimierung auf der Seite immer noch optimiert werden. Jede Webseite Ihrer Website sollte eine eindeutige Meta-Beschreibung sowie mehrere Meta-Keywords haben, die den Inhalt der Webseite beschreiben. SEO sollte das "Tagging" von Meta-Tags vermeiden. Das Ausfüllen von Meta-Tags ist die Praxis, Tonnen von Meta-Tags auf einer Seite zu verwenden. Obwohl es einst als "Black Hat"-Technik galt, ist es heute nichts anderes als ein dummer Versuch, Ihre Suchmaschinen-Rankings zu verbessern.

Header Tags: H1- und H2-Tags sollten wie Meta-Tags angepasst werden. Wenn möglich, sollte sich das Header-Tag etwas vom Meta-Tag unterscheiden. Sie sollten jedoch die gleichen wichtigen Schlüsselwörter enthalten, die Ihre Webseite gut ranken sollen.

Auf Seite >> Keyworddichte, Überschriften, Alt-Tags, ausgehende Links, ausgehender Linktext, Sitemap, niedrige Grafiken, Flash oder keine Frames

Besucherdienstprogramm >> Schnelles Laden, guter Inhalt, gute Navigation, ausgestattete Suche, Sitemap

HTML >> W3C-konform

Verzeichnisse >> Demos und Yahoo, lokal, branchenspezifisch, General General

Links >> Interne Links, Links zueinander, Domain- und Textlinks (Spread), ähnliche/ähnliche Unternehmen (erheblicher latenter Index), Nachbarschafts- oder falsche Seiten, kein Link zur Quantität und Qualität der Links, bei denen Links im Seite, Linkdichte, IP-Klasse/-Bereich

Ich bin mir sicher, dass ich dieser Liste noch einige andere hinzufügen kann, obwohl dies derzeit der Fall ist.

Wenn Sie all diese Elemente einbeziehen, um Ihre nächste Webseite und Websites zu erstellen, sind Sie in einer besseren Position, um die Ränge aufzusteigen, unabhängig davon, wie SEO beschließt, ihre Algorithmen zu ändern, und legt dabei mehr Wert auf eine Sache als auf die andere.

Wie alles andere sind hohe Suchmaschinen-Rankings kein Hexenwerk! Du musst nur diskriminierender mit der Hilfe sein, die du anderen Menschen gibst.

Beginnen Sie mit einem Schlüsselwort oder Satz, recherchieren Sie, implementieren Sie einen Plan, arbeiten Sie, ranken Sie sich hoch und gehen Sie zum nächsten Schlüsselwort oder Satz über.

Und wenn Sie groß durchstarten möchten, gibt es viele Informationen zu SEO-Schnellrankings.


Gohil DB

Die kleinen Dinge im Leben genießen. Einen Tag lang werden Sie vielleicht zurückblicken und feststellen, dass dies die großen Dinge waren. Viele Misserfolge im Leben sind Menschen, die nicht wussten, wie nah sie dem Erfolg waren, als sie aufgeben.